AK EntomologieProjekteInsekten Sachsen

INSEKTEN SACHSEN

Mit modernen Medien die einheimischen Insekten erfassen und kennenlernen - Foto: Tilmann Adler
×
Mit modernen Medien die einheimischen Insekten erfassen und kennenlernen - Foto: Tilmann Adler

INSEKTEN SACHSEN ist ein Mitmachprojekt, das der Arbeitskreis Entomologie in Kooperation mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt 2010 – im Jahr der Biodiversität – startete. Das Projekt widmet sich der Erforschung der einheimischen Insekten, die mit schätzungsweise 25.000 Arten etwa die Hälfte der sächsischen Artenvielfalt ausmachen. Jede und Jeder kann Insekten fotografieren und diese Fotos an die Plattform schicken. Spezialisten prüfen die Daten und korrigieren sie gegebenenfalls. So erhält man ein Rückmeldung, kann die Artenkenntnisse erweitern und es entsteht eine Informationsplattform über sächsische Insekten. Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung beteiligt sich mit der Erfassung historischer Nachweise aus wissenschaftlicher Literatur und Sammlungen an dem Projekt.


Mitglied werden!
Werde aktiv für Mensch und Natur!

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.